12.09.2016  | ZÜBLIN Timber

Richtfest für GEWO-Wohnpark Speyer-West

Rund 200 Besucherinnen und Besucher kamen am Freitag, 2.9.2016, zu der regional auch „Dachdichtfest“ genannten Veranstaltung, um sich über das Bau-Vorhaben der GEWO Wohnen GmbH zu informieren. Die vom Münchner Architekten Christoph Schneider geplanten drei neuen Wohnblocks mit 36 Wohneinheiten und rd. 3.300 m² Bruttogeschossfläche sind gezielt barrierearm gestaltet, damit die Bewohnerinnen und Bewohner dort künftig bis ins hohe Alter bleiben können.

Züblin war von Beginn an eng in die Planung des Projekts, das partnerschaftlich im teamconcept abgewickelt wird, einbezogen. Für den in Holzmassivbauweise um einen aussteifenden Stahlbetonkern errichteten, 4- und 5-geschossigen Wohnpark wurden 5.200 m² LENO Brettsperrholz verbaut. Das Auftragsvolumen beträgt rund 4,9 Mio. €; davon entfallen etwa 800.000 € auf den Holzbau.