Landratsamt, Calw

Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Visualisierung: 21-arch GmbH
Visualisierung: 21-arch GmbH
Visualisierung: 21-arch GmbH
Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Foto: ZÜBLIN Timber GmbH
Ort75363 Calw
Baujahr04/2020-9/2021
Architekt21-arch GmbH
IngenieurBugenings Eisenbeis Ingenieure, Gesellschaft Beratender Ingenieure mbH
AuftraggeberLandratsamt Calw
Verwendete ProdukteLENO-Brettsperrholz, Brettschichtholz, Stahlteile
LeistungPlanung, Bauen (Konstruktion aus BSH-Fachwerkbindern, Decken/Dach/Wand aus LENO-Brettsperrholz )
TypVerwaltung
Auftragswertca. 1.000.000,00 €

ZÜBLIN Timber wurde von dem Landratsamt Calw mit der Realisierung der komplexen Ingenieurholzbau-Arbeiten für seinen Erweiterungsneubau des bestehenden Verwaltungsgebäudes beauftragt. Der konstruktiv und architektonisch anspruchsvolle Neubau nach dem Entwurf des Stuttgarter Architekturbüros 21-arch wurde in die Bestandsbebauung integriert und führt bisher getrennte Gebäudeteile mit einem großzügigen Brückenbauwerk zusammen: Auf einer Länge von rd. 81 m und mit leicht diagonalem Verlauf überspannt der lichte eingeschossige Bau die anliegende Zufahrtstraße sowie eine interne Erschließungsstraße und verbindet so das Landratsamt samt Anbauten mit der bergseitigen Technikzentrale. Die besondere Herausforderung für das Ingenieurholzbau-Team von ZÜBLIN-Timber lag dabei in der gewaltigen Dimension der benötigten Fachwerkträger aus Brettschichtholz, die aufgrund ihrer Größe nicht werkseitig vormontiert werden konnten. Neben den Fachwerkträgern hat ZÜBLIN Timber in dem Brückenbauwerk LENO-Boden-, Decken- und Fassadenelemente eingebaut.