Universität Witten-Herdecke

Bildnachweis: Björn Rolle
Bildnachweis: Björn Rolle
Bildnachweis: Björn Rolle
Bildnachweis: Björn Rolle
Bildnachweis: Björn Rolle
OrtWitten/Herdecke, Deutschland
Baujahr5/2020 - 12/2021
ArchitektKaden+Lager GmbH, Berlin
AuftraggeberPrivate Universität Witten/Herdecke gGmbH, Witten
Verwendete ProdukteLENO-Brettsperrholz-Decken, Holzrahmenbauwände
LeistungSchlüsselfertige Leistung inklusive Planung und Ausführung
TypBildung
Auftragswertca. 22 Mio €

Das dreigeschossige Gebäude wurde in Holz-Hybridbauweise, nach Entwürfen der Berliner Architekten Kaden+Lager geplant. Dieser Erweiterungsbau umfasst neben Büro-, Verwaltungs- und Seminarräumen auch die Bibliothek, Veranstaltungsräume und eine Café-Bar und bietet ihren aktuell 2.600 Studierenden und über 900 Mitarbeitenden einen Zukunftsraum.
Das Gebäude soll nicht nur zu den nachhaltigsten Hochschulbauten Deutschlands zählen, sondern eine durch und durch moderne, dialogorientierte Arbeits- und Lernwelt bieten. ZÜBLIN Timber errichtet die Skelettkonstruktion aus Brettschichtholz mit LENO-Brettsperrholz-Decken, das Untergeschoss wird als Hanggeschoss aus Beton ausgeführt. Dynamisch und leicht erscheinen die Pfosten-Riegel- sowie Außenfassaden aus unbehandeltem heimischen Nadelholz, die sich den Bedingungen der Umgebung anpassen. Bodentiefe Holz-Alu-Fenster, die von innen zu öffnen sind, tragen zum optimalen Lichteinfall und Raumklima bei. In den Innenräumen liegt der Fokus auf Offenheit und Kommunikation, jedoch werden auch Rückzugsorte zum konzentrierten Arbeiten geboten. Zudem können alle Räumlichkeiten flexibel und schnell an unterschiedliche Nutzungsanforderungen angepasst werden; auch die etwaige Anschlussmöglichkeit des Neubaus an die Bestandsgebäude wurde bereits berücksichtigt. Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht das Lowtech-Energiekonzept, das durch einfache Handhabung und innovative Gebäudetechnik mit Blockheizkraftwerk überzeugt. Dachterrassen und ein neugestalteter Außenbereich mit Campusplatz und Campuspark sorgen für Kommunikations- und Erholungszonen zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität.

Mehr:

Nachhaltigstes Hochschulgebäude Deutschland (WDR Fernsehen)

Digitaler Spatenstich (YouTube-Film)

Digitaler Spatenstich (PR-Bericht)

Blick auf die Baustelle (Uni Witten-Herdecke)