Hotel Aqualux, Bardolino

Ort Via Europa Unita, 37011 Bardolino, Italien
Baujahr 2010-2011
Architekt Lino Rama, Bardolino sul Garda
Ingenieur Andreas Berger & Arno Gadner, Meran;
Jens Hackethal, Styxworks
Auftraggeber Immobiliare San Severeo srl, Peschiera del Garda
Verwendete Produkte LENO-Brettsperrholz, Furnierschichtholz, Brettschichtholz
Leistung Statik, Planung, Herstellung und Montage
Typ Sport + Freizeit
Auftragswert ca. 3,57 Mio €

Für die Realisierung entschieden sich die Planer für moderne, hochtragfähige Holzbausysteme aus Brettsperrholz und Furnierschichtholz. Die großformatigen, massiven Brettsperrholzelemente werden aus kreuzweise verklebten Fichtenlamellen hergestellt und millimetergenau zu Wand- oder Deckenelementen zugeschnitten. Aus 2 500 m³ Brettsperrholz entstanden so bis zu 3,40 x 11,50 m große Massivholzelemente, die höchst dimensionsstabil und verwindungssteif sind. Die Dicken variieren zwischen 50 und 300 mm und garantieren wirtschaftliche Querschnitte für jede Belastungssituation. Im Aqualux kamen die großen Brettsperrholzelemente vor allem wegen ihrer Scheibenwirkung, also zur Aufnahme und Weiterleitung der Horizontallasten zum Einsatz.